natürlich
ostwestfälisch

von Daniel Krüger (Kommentare: 0) | Regionales

Die Weserrenaissance im Schloss Brake erleben

Eine Epoche wird lebendig

© Foto Landesverband Lippe

Schloss Brake ist mit seinem markanten Turm ein Wahrzeichen der Stadt Lemgo. Trotz seines Ursprungs noch im Mittelalter und vieler Umbauten im Laufe der Jahrhunderte gilt es als ein Gebäude, das die sogenannte Weserrenaissance repräsentiert. 1989 wurde dort das Weserrenaissance-Museum eingerichtet, das in Ausstellungen und Veranstaltungen die Entwicklung der Renaissance in Nordwestdeutschland beleuchtet.

Im 16. Und 17. Jahrhundert wurden in der Weserregion viele mittelalterliche Burgen in repräsentative Schlösser umgestaltet. So auch Schloss Brake, in dem der Besucher heute nicht nur über die Architektur jener Zeit informiert wird, sondern auch über Alchemie und Astronomie, Mode und Malerei sowie Tisch-, Ess- und Tafelkultur. Für eine Reise durchs schöne Weserbergland bietet es ideale Hintergrundinformationen.

Erlebniswelt Weserrenaissance-Museum

Wie wollten die Alchemisten Gold machen? Was trug eine Dame in der Renaissance und was ein Ritter? Solchen Fragen kann im Museum in erlebnispädagogischen Ferienworkshops nachgegangen werden. Führungen und spezielle Angebote für Gruppen, Schulklassen, Kindergärten oder Familien im pädagogischen Programm des Museums lassen die Welt der Renaissance lebendig werden. Außerdem ist das Weserrenaissance-Museum Veranstaltungsort für ein vielfältiges und aktuelles Kulturprogramm

Quelle:
© Infotext Landesverband Lippe

Links:
https://museum-schloss-brake.de/

Artikel teilen


Schreiben Sie uns!

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Redaktion sich die Entscheidung vorbehält, ob und wann Ihr Kommentar an dieser Stelle veröffentlicht wird.

Ihre E-Mail Adresse und Ihren Namen benötigen wir zur Direktkommunikation zu Ihrer Veröffentlichung, etwa um Missbrauch und Fälle von Rechtsverletzungen unterbinden zu können. Ihre Daten werden ausschließlich in Zusammenhang mit dieser Kommentarfunktion genutzt und zu diesem Zweck in elektronischer Form gespeichert. Eine Weitergabe Ihrer Daten oder Teile davon erfolgt ausdrücklich nicht. Die entsprechende Datennutzung akzeptieren Sie mit dem Ausfüllen und Absenden dieses Formulars.

Weitere Informationen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Kommentar zum Thema

Bitte füllen Sie das Formular aus.

Bitte rechnen Sie 6 plus 8.